Schwer + Margadant Steuerberater - Über uns

Unser Name steht für Fortschrittlichkeit durch Tradition.

Die Geschichte


1932 eröffnet der ehemalige Finanzbeamte Ernst Schwer das erste Büro als „Helfer in Steuersachen“ (später: „Steuerbevollmächtiger“) in Kehl am Rhein. In den nächsten 30 Jahren erweitert sich die Kanzlei stetig; auch die Söhne Gerd und Kurt Schwer treten in das Büro des Vaters mit ein.

Als Ernst Schwer 1964 verstirbt, übernehmen seine Söhne die Geschäftsführung; nach dem Ausstieg des Bruders wird Gerd Schwer alleiniger Inhaber.

1983 schließt sich das Büro im Zuge einer Geschäftserweiterung dem größeren Kanzleiverbund der „W+St- Gruppe“ an; mit einem zweiten Geschäftsführer vergrößert sich das ursprüngliche Familienunternehmen weiter. Der Name ändert sich zu „Glutsch, Schwer und Partner GmbH“.

Gerd Schwer bleibt bis zum 65. Lebensjahr als Geschäftsführer in der GmbH und macht sich anschließend mit einem eigenen Kundenstamm erneut selbständig.

Gabriele Margadant, geb. Schwer, legt 1979 ihre Fachgehilfenprüfung ab und nimmt anschließend die Arbeit im Büro des Vaters auf. Im Zuge ihrer beruflichen Weiterentwicklung wechselt sie anschließend auch zu anderen Arbeitgebern; nach einigen Jahren kehrt sie in die Kehler Kanzlei des Vaters zurück.

2008 absolviert Gabriele Margadant Ihr Steuerberaterexamen, um ihrem Beruf künftig selbständig nachzugehen. Am 1. Juni 2008 wird die Sozietät „Schwer + Margadant Steuerberater“ gegründet, aus der Gerd Schwer 2010 schließlich im Alter von 80 Jahren ausscheidet.


Die heutige Kanzlei


Die Kanzlei „Schwer + Margadant Steuerberater“ ist in der Rheinstrasse 80 in Kehl ansässig.

Der Name der Sozietät blieb ebenso bestehen wie ihre Werte, die heute nichts an Aktualität verloren haben: Anstand, Integrität und gesunder Menschenverstand sind Prämissen für die Arbeit von Gabriele Margadant.

Auch das moderne Arbeitsmodell, welches z.B. Mütter und ältere, qualifizierte Menschen als Angestellte bevorzugt, gehört zur Gesinnung.

Nach dem Motto „Kompetenz durch Tradition“ wird jeder Mandant umfassend, fachkundig und individuell beraten.